Einschulung 2014

 

Am 13. September 2014 wurden an unserer Schule 20 Schülerinnen und Schüler eingeschult.

Nach einem schönen Gottesdienst begrüßten die Schulleiterin Frau Schulz-Last, das Kollegium und die Schülerinnen und Schüler der Grundschule die Erstklässler mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und allen Angehörigen in der Pausenhalle. Es gab kleine Aufführungen und es wurde gesungen.

Anschließend wurden die Klassen eingeteilt und die ersten Unterrichtsstunden der neu zusammengestellten Klassen E A und E B fanden statt. In dieser Zeit konnten die wartenden Angehörigen Kuchen essen und Kaffee trinken. Vielen Dank an die Eltern der Zweitklässler für die tolle Bewirtung!

 


 

Nach oben